Browse Tag

Andreas Molau

Freidenkertum hat eine neue Stimme im Internet

Grafik GrünSeit Donnerstag beteilige ich mich an einem für mich besonderem Projekt.

Der freie Journalist und Publizist Andreas Molau und ich haben den Blog „FreisinnBlog“ ins Leben gerufen. Durch dieses Projekt soll das Freidenkertum in unserer Gesellschaft gestärkt werden. Gerade weil sich hier “gebrannte Kinder” zusammengefunden haben, die ihre eigenen Erfahrungen in den unterschiedlichsten totalitären Strömungen unseres Landes gemacht haben, sollen diese Lebenserfahrungen hier einfließen. Uns beide verbindet unsere in einem schmerzhaften Prozess gewonnene antitolitatäre Grundhaltung. Da in diesem neuen Blog aber auch bekennende Individualisten am Werk sind, können wir dem Leser eine Meinungsvielfalt garantieren. Nur aus der persönlichen Freiheit heraus, können die Dinge entstehen, die verteidigenswert sind.

Ich würde mich freuen, wenn meine treuen Leser den neuen Blog ebenso regelmäßig besuchen würden. Selbstverständlich werden Sie hier auch weiterhin meine eigenen Beiträge um alle Dinge die mich bewegen, lesen können.

Zum neuen Blog geht es hier