Browse Tag

Flüchtlingshilfe Schwerin

Zu Besuch bei der Flüchtlingshilfe Schwerin

Mit Flüchtlingen spielend deutsch lernen

Die Integration der in den letzten Monaten in Deutschland angekommenen Flüchtlinge stellt Deutschland vor große Herausforderungen. Die Integration der Menschen, das wird deutlich, könnte die Mammutsaufgabe der kommenden Jahre werden. Mit diesen Herausforderungen umzugehen, dafür gibt es verschiedene Möglichkeiten. Für Karin Ständer, eine der Mitinitiatorinnen der Flüchtlingshilfe Schwerin, war Mitte des letzten Jahres schnell klar, dass sie sich ehrenamtlich für die Neuschweriner einsetzen möchte. Zusammen mit weiteren Mitstreitern gründete sie im Dreescher Stadttteiltreff »Eiskristall« damals die Flüchtlingshilfe.

P1150081

Ein Betätigungsfeld war schnell gefunden: Das Projekt »Spielend deutsch lernen«. Flüchtlingskinder, denen aufgrund eines Platzmangels kein Kitaplatz zur Verfügung gestellt werden kann, sollen dort am Vormittag betreut werden, damit die Eltern sich Behördengängen oder dem Deutschkurs widmen können.  Schnell konnte die St. Anna-Gemeinde als Partner gewonnen werden. Gerne stellte die Kirche ihre Räumlichkeiten in der Filialkirche St. Andreas zur Verfügung. Seit September werden hier nun Flüchtlingskinder betreut.

Weiterlesen